Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Wanderwege - Bezirk Rohrbach

Nichts tun müssen ... viel tun können

Hier einige Ideen und Anregungen für Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Besonderem im Bezirk Rohrbach, die Sie mit einem Besuch bei einem der Gasthäuser der gastroszene Donau Böhmerwald verbinden können. Das Mühlviertel ist immer eine Reise wert. Genießen Sie einen erlebnisreichen Tag in unserer Region. 

#erlebengeniessenbezirkrohrbach

Helfen Sie uns die Tipps noch besser darzustellen!

Fehlt ein Tipp? Fehlt ein Foto? Haben Sie ein besonders schönes Bild oder auch Video? Haben sich Daten geändert? - Hier klicken

Filtern nach: Gemeinde
Filtern nach: Kategorien
Filtern nach: Restaurant
Filtern nach: Themen & Jahreszeit
  • Panoramablick Pfarrkirchen i. M.

    Die besondere Lage macht Pfarrkirchen zu einem Ferien- und Ausflugsort mit Weitblick.
  • Panoramaweg Alfenfelden Alfenfelden

    Nordic Walking, Wanderweg
  • Panoramaweg Rohrbach-Berg Rohrbach-Berg

    Wanderweg, 1,5 km
  • Passau Passau

    Passau liegt im Südosten Deutschlands und grenzt direkt an Österreich.
  • Penzenstein Neustift im Mühlkreis

    Donaublick. Ein Aussichtsfelsen mit Walfahrtskapelle und Blick hinunter ins Donautal.
  • Perlenweg Julbach

    Bodenständigkeit, Zufriedenheit und Gottvertrauen sind eine gute Grundlage für das Wohlbefinden der Menschen.
  • Pfarrkirche Aigen Aigen-Schlägl

    Neugotische Pfarrkirche
  • Pfarrkirche Kleinzell Kleinzell

    Die dem heiligen Laurentius geweihte Pfarrkirche ist im 11. Jahrhundert erbaut worden.
  • Pfarrkirche St. Stefan St. Stefan am Walde

    Spätgotisch. Die Kirche ist eines der wenigen Beispiele des Überganges von der Gotik zur Renaissance.
  • Pfarrkirche und Pfarrhof Niederwaldkirchen Niederwaldkirchen

    Das ortsbildprägende Ensemble der gotisierten Pfarrkirche und des imposanten, barocken Pfarrhofes bildet das eigentliche Wahrzeichen von Niederwaldkirchen.
  • Plöckenstein mit Adalbert Stifter Denkmal Schwarzenberg

    Der Gipfel stellt mit einer Seehöhe von 1378 Metern einerseits den höchsten Berg im österreichischen Teil des Böhmerwaldes dar, andererseits bildet er auch die höchste Erhebung im gesamten Mühlviertel sowie in Südböhmen.
  • Plöckensteinersee Schwarzenberg

    Ein Relikt aus der Eiszeit an der Grenze zwischen Tschechien und Österreich.

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union - >>mehr

Mehr Informationen für User und Blogger zu den unentgeltlich vorgestellen Touren & Tips - >>mehr

Fehlt ein Tipp? Fehlt ein Foto? Haben Sie ein besonders schönes Bild/Video? Haben sich Daten geändert? - Hier klicken

Daten können sich im Laufe der Zeit ändern. Bitte informieren Sie sich bei den einzelnen Anbietern, Gemeinden oder Tourismusinformationen über Details - vor allem bei Gruppenausflügen. Verantwortlich für den Inhalt (Preise, Leistung, Darstellung, Bilder, Texte, etc.) ist der jeweilige Angebotsträger bzw. Gemeinde. Trotz höchster Sorgfalt und gewissenhafter Ausarbeitung besteht kein Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit; eine Haftung für den Inhalt ist ausdrücklich ausgeschlossen. Recherche-, Satz- und Textfehler sind vorbehalten. Wir haben uns bemüht alle Quellangaben nach den Angaben der Stellen die uns Daten, Bilder und Texte gesendet haben richtig zu erfassen. Sollten Angaben fehlen oder nicht richtig sein, bitten wir Sie uns zu informieren um dies für einen Nachdruck richtig stellen zu können. Dies ist ein Projekt wo alle Einträge kostenlos möglich waren. Wir bitten um Verständnis.