Heimathaus Neufelden - Neufelden

Teilen:
Kultur & Geschichte
Das Heimathaus Neufelden, 1989 eröffnet, ist in der alten Fronfeste untergebracht.

Auf einer Fläche von ca. 250 m² gibt es 1.200 gut erhaltene, restaurierte Exponate zu besichtigen (handwerkliche und bäuerliche Gebrauchsgegenstände). In dem 1989 eröffneten Haus finden sich einfühlsam gestaltete Erlebnisräume, die vor allem vom hohen Standard des Handwerks erzählen. Es ist eine visuelle Chronik nicht nur von Neufelden, sondern vor allem auch von seinem landwirtschaftlichen und gewerblichen Hintergrund entstanden. 

Adresse:
Markt 22
4120 Neufelden

Zurück zur Übersicht

Weitere Ausflugstipps in der Nähe:

  • Neufeldner Historisches Ortsbild Neufelden

    Barocke und zum Teil klassizistische Fassaden der Bürgerhäuser
  • Neufeldner Biobrauerei

    Einsicht in eine Erlebnisbrauerei. In Neufelden wird seit fast 500 Jahren Bier gebraut.
  • Arme Sünder Kapelle Neufelden

    Die Kapelle liegt am „Alten Berg“ – Teil der „Via Regia“, die eine wichtige Verkehrsader nach Norden war.