Regionalität & Tradition

Regionalität ist ein wichtiges Qualitätskriterium für viele Gäste besonders auch beim Essen. Sie wollen wissen, wo die Produkte herkommen und interessieren sich auch für lokale Besonderheiten und Rezepte.

Alle Betriebe der gastroszene haben sich darauf spezialisiert: Eine hochwertige Landgastronomie, in der die besten Lebensmittel von lokalen Lieferanten und Produzenten verarbeitet werden. Für Abwechslung sorgen die individuellen Vorlieben: Beim einen kocht noch die Oma nach alten Rezepten, beim anderen wird Regionales neu interpretiert oder sogar Rezepte aus fernen Ländern mit heimischen Produkten nachgekocht.

 

Christian Wundsam

Gasthaus Wundsam, Passauer Straße 1, 4143 Neustift

-------------------------------------------------------------------

Immer mehr Betriebe setzen auf Gütesiegel, auch die Gastroszene Wirte. Christian Wundsam vom Gasthaus Wundsam erzählt, warum. „Unsere Lebensmittel kommen ausschließlich aus Österreich und unsere tierischen Produkte sind AMA zertifiziert. Den Großteil unserer Produkte kaufen wir sogar direkt in der unmittelbaren Region, denn uns ist wichtig, was auf den Tellern unserer Gäste landet. Uns geht es um hochwertige Rohstoffe, aber auch um ein Bewusstsein für die Qualität der Speisen. Dazu gehört beispielsweise auch ein Blick über den Tellerrand und auf das Tierwohl. Es sollte keinem Menschen egal sein, was er zu sich nimmt. Diese Qualität hat auch seinen Preis.“

 

Helmut Allerstorfer

Hopfen Erlebnishof, Pehersdorf 7, 4116 St. Ulrich

-------------------------------------------------------------------

Was bedeutet Tradition für euch? Diese Frage haben wir unseren gastroszene Mitgliedern gestellt und dieses Mal erzählt uns Heli Allerstorfer vom Hopfenerlebnishof mehr dazu. „Bei uns waren die Leute immer gerne, das war schon früher so, bevor es überhaupt die Hopfen-stub´n gab. Seniorchef Alfred hat daheim gerne gekocht und beim Elmer (das ist unser Hausname) waren immer Freunde da. Tradition bedeutet für mich Geselligkeit und Gastlichkeit. Und auch, dass wir in der Gaststube mit unseren Gästen auch einmal musizieren.  In der Hopfenstub´n finden immer wieder Musikabende statt. Wer selbst ein Instrument hat und gerne musiziert, ist herzlich eingeladen mitzumachen. Die genauen Termine werden rechtzeitig auf Facebook bekannt gegeben.